das infowiki für chiemgau

vom Spatenauparkplatz über Weiheralm, Käseralm, Moserbodenalm, Ebersbergeralm, Wimmeralm zur Doaglalm

die Doaglalm

6-Almenwanderung am Samerberg

Die aussichtsreiche Wanderung führt vom Spatenauparkplatz über die Weiheralm (nicht bewirtschaftet) zur Hochries-Mittelstation und über die bewirtschaftete Käseralm und die nur am Wochende bewirtschaftete Moserbodenalm auf steilem und steinigem, zur Hochries markiertem Pfad (Trittsicherheit und gutes Schuhwerk erforderlich) hinauf zu einem Forstweg zwischen der Ebersbergeralm und der Wimmeralm (beide nicht bewirtschaftet).

Hier geht man ca. 100 m Richtung Wimmeralm bis zu einer Wegkreuzung, an der der markierte Steig zur Hochries links abbiegt und rechts die Forststrasse über die Wimmeralm hinunter zur Doaglalm führt. Geradeaus geht der direkte und schönere Weg hinunter zur sehr schön gelegenen, ganzjährig bewirtschafteten Doaglalm, in der man ausgezeichnet einkehren kann.

Von der Doaglalm ist man in einer halben Stunde wieder am Spatenauparkplatz.


siehe auch